< Spielbericht der D-Jugend
Dienstag 20. November 2012 22:36 Alter: 10 Monat(e)
Kategorie: Spielberichte Frauen
Von: Nicole Biedenweg

Desolate Vorstellung der Damen in Doberan


Einen denkbar schlechten Tag haben die Frauen der Handball SG Greifswald am vergangenen Samstag erwischt. Auswärts traten Sie beim Doberaner SV an und sind mit einer derben 34-18 Klatsche nach Hause geschickt worden. Entsprechend gedrückt war die Stimmung auf dem Heimweg.
Bis zur 10.Minute lief dabei für die ersatzgeschwächten Greifswalderinnen noch alles normal. Dann verlor die gesamte Mannschaft den roten Faden. In der Abwehr war man unaufmerksam und zeigte große Schwächen im Stellungsspiel. Der Angriff war geprägt von Ideenlosigkeit und überhasteten Einzelaktionen. Es fehlte an diesem Tag einfach die notwendige Spritzigkeit und die letzte Konsequenz, selbst der Kampfgeist war an diesem Tag nicht zu finden.
Nach der schwachen Vorstellung seiner Mannschaft, holte Trainer Ronny Saß noch mal alle zusammen und forderte sie auf, das Spiel umgehend abzuhaken und den Focus auf die kommenden Spiele zu richten.

Handball SG spielte mit:
C.Weber, A.Kasch (1), L.Brüning, N.Möhrke (2), G.Wiese, K.Uecker (1), K.Saß (12/2), S.Wiese (1), U.Hannemann, K.Ziems (1), L.Germans


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt