< Handball SG weiter auf Erfolgskurs
Sonntag 13. November 2011 13:49 Alter: 8 Monat(e)
Kategorie: Spielberichte Frauen
Von: David Kiepsel

Handball-Damen spielen unentschieden


An diesem Samstag absolvierten die Aktiven der Handballspielgemeinschaft Greifswald einen langen Heimspieltag mit insgesamt sechs Partien. In einer davon traf die Frauenmannschaft auf das Team des Doberaner SV, eine Begegnung der Verbandsliga. Vor dem Spiel hatten beide Mannschaften ein ausgeglichenes Punkteverhältnis -- hinterher ebenfalls, man trennte sich unentschieden.
Dabei hatten die Gastgeberinnen den besseren Start erwischt. In der gesamten ersten Halbzeit waren sie die überlegene Mannschaft, standen gut in der Abwehr und spielten geduldig ihre Angriffe zu Ende. So waren sie immer einen Schritt voraus und führten kurz vor der Pause mit drei Toren. Der Halbzeitstand war 11:9.
Nach dem Seitenwechsel konnten die Greifswalderinnen ihr gutes Spiel zunächst fortsetzen und den Gegner weiter auf Abstand halten. Zwischenzeitlich stand es sogar 17:13. Mitte der zweiten Halbzeit gab es dann aber einen Bruch und die Heimmannschaft verlor den Faden. Auf einmal hatten die Doberanerinnen weniger Mühe, die Greifswalder Abwehr zu überwinden, und das Angriffspiel der Damen der HSGG wurde jetzt mit deutlich weniger Ideen und Kraft vorgetragen. Dazu kamen noch einige technische Fehler und damit verbundene Ballverluste. Den Gästen gelang es, mit dem 18:18 den Ausgleich zu erzielen und danach sogar ihrerseits in Führung zu gehen. Dass die Gastgeberinnen die Partie in dieser Phase nicht gänzlich aus der Hand gaben, haben sie vor allem der hervorragenden Leistung ihrer Torhüterin Claudia Weber zu verdanken. Mit einer beherzten Leistung am Ende des Spiels schafften es die Greifswalderinnen dann doch noch, in zwei Minuten einen Rückstand von zwei Toren aufzuholen und damit einen Punkt zu retten.

Die HSGG spielte mit: C. Weber (T), J. Rudow, J. Hollmichel, T. E. Tapaninen (4), G. Wiese, S. Wiese, N. Möhrke, A. Kasch (1), N. Biedenweg (2), A. Münickel (8/4), A. Ziems (4), K. Saß (4), S. Wenzel, L. Brüning, Trainer: F. Schwetzko, G. Khalil

[Fotos vom Spiel]


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt