< Handball-Damen spielen unentschieden
Montag 14. November 2011 13:59 Alter: 8 Monat(e)
Von: Jens Germans

Wechselbad der Gefühle für die 2. Männermannschaft


Am späten Samstagabend sicherten sich die Handballer der 2. Mannschaft der Handball SG Greifswald nach einer eher wechselhaften Leistung mit einem Schlussspurt verdient die Punkte. Durch den 31:29 (15:14) Erfolg bleiben die Spieler um Trainer Andreas Finkenstein weiterhin  ungeschlagen.
Die SG-Sieben hatte sich viel vorgenommen und vertraute auf das Erfolgsrezept der letzten Spiele. Doch die Gäste vom HV Altentreptow II erwiesen sich als zäher und hartnäckiger Gegner. Zwar konnte die SG schnell einen 4-Tore-Vorsprung herauswerfen (8:4, 15.), doch in der Folgezeit wurde es versäumt, dieses Polster auszubauen. So blieben die Treptower immer auf Tuchfühlung. Die sonst so sichere Deckung der Greifswalder zeigte an diesem Tag nicht das wahre Leistungsvermögen. Zu oft kamen die Aufbauspieler des HVA ungehindert zum Wurf. Einfache Tore für die SG nach Ballgewinnen blieben so Mangelware und so schmolz der Vorsprung dahin. Beim 15:14 wurden die Seiten gewechselt.
Auch im zweiten Durchgang zeigte sich das gleiche Bild. Die SG-Sieben spielbestimmend, doch einige technische Fehler und Fehlwürfe verhinderten ein besseres Ergebnis. Eine 20:16 Führung der Handball SG egalisierten die Gäste binnen weniger Minuten (24:23). Das Spiel war nichts für schwache Nerven, zumal auch beide Torhüter nicht den gewohnten Rückhalt für die Mannschaft gaben.
Eines kann man der Mannschaft aber nicht absprechen: Kampfgeist und Siegeswillen. In den finalen Minuten entschieden Tore von Schuster, Schwetzko und Effer das Spiel zugunsten der SG-Sieben.
Handball SG spielte mit: Ehmke, Germans, Gerhardt (4), Effer (4), Haut (4), Schwetzko (6), Kröger (3), Waltereit (1), R. Finkenstein (1), Saß (2), Schuster (6), Dachner, Schröder

Siebenmeter: Handball SG II 6/5; HV Altentreptow II 5/3

2 Minuten: Handball SG / HVA je 5

Spielfilm: 1:1, 5:2, 8:4, 10:6, 14:10, 15:14, 20:16, 24:23, 28:25, 29:28, 31:29

[Fotos vom Spiel]


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt