< Bestenermittlung am Wochenende
Montag 15. April 2013 13:06 Alter: 7 Monat(e)
Von: René Kuhn

E-Jugend (m) als Gruppenerster in die Finalrunde


Am 13.04.2013 fand in Bützow die Bestenermittlung der MJE/Vorrunde Gruppe 2 statt. Hochmotoviert starteten unsere Jungs in die Athletiktest und erreichten dort einen sehr guten 2. Platz. Im ersten Spiel merkte man den Jungs ihre Nervosität an. Nach einem zerfahrenden Spiel konnte man sich zwar über einen 9:6 Sieg gegen SG Banzkow/Leezen freuen, aber noch nicht zufrieden sein. Nach einer deutlichen Ansprache der Trainer konnten die Jungs im 2. Spiel gegen SV Post Schwerin I zeigen was sie können. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem in diesem Spiel herausragendem Torhüter Lucas Conrath konnten sie dem eigentlichen Favoriten ein Bein stellen und gewannen überraschend deutlich mit 11:5. Die Trainer ermahnten die Jungs nun nicht überheblich zu werden und an die gute Leistung im nächsten Spiel gegen den TSV 1952 Bützow anzuschließen. Dies gelang  nicht immer. Man merkte den Jungs jedoch an, dass die 2 Siege ihnen Vertrauen ins eigene Können gegeben hatten. So gewann man auch diese Partie 6:1. Im letzten Spiel ging es gegen den Stralsunder HV. Da die SG Vorpommern nun schon für die Endrunde qualifiziert war, konnte man unbefangen aufspielen. Trotzdem wollte die Mannschaft das Vorpommern-Derby gewinnen. Dies gelang dank einer guten Leistung und eines ausgeglichenen Kaders mit  einem deutlichen 17:2. Am Ende freuten sich alle riesig über die Qualifizierung als Gruppenerster für die Endrunde der Landesmeisterschaften am 05.05.2013 in Neubrandenburg. Mit einer ähnlich guten Leistung ist dort alles möglich.


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt