< 1. Männer fegt durch Barther Vineta-Arena
Mittwoch 14. Januar 2015 17:22 Alter: 4 Monat(e)
Kategorie: Spielankündigung
Von: Mayk Schulz

Handballer mit umfangreichem Heimspielprogramm


Für die Handball SG beginnt am kommenden Samstag das neue Kalenderjahr mit 5 Heimspielen. Um 9:00 Uhr bestreiten die D-Jugend-Mädchen den Auftakt gegen den Wolgaster HV. Mit Torsten Sitterlee steht ein altbekannter Greifswalder Handballer als Trainer an der Seitenlinie, der den Mädchen sicherlich noch viele Tricks beibringen kann. Um 11:00 Uhr sind dann die Jungs in der gleichen Altersklasse dran. Sie empfangen mit dem Stralsunder HV II eine Mannschafz aus dem unteren Tabellendrittel. Kurz nach dem Mittag, zeigen ab 13:00 Uhr die Senioren der Handball SG ihr Können. Im Hinspiel konnten die Greifswalder einen knappen 22:25 – Sieg für sich verbuchen. Für die Frauen geht es um 15:00 Uhr um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Bei einem Erfolg gegen Warnemünde, könnte man sich in der Tabelle auf den 7. Platz verbessern. Mit Spannung darf dann das letzte Spiel des Tages erwartet werden. Im Verbandsliga-Derby trifft dann die 1. Männermannschaft auf die 2. Mannschaft aus Loitz. Beide Mannschaften liegen mit nur 4 Minuspunkten in Lauerstellung auf die Tabellenführung. Für die Schützlinge des Trainerduos Krabbe/Schulz muss also unbedingt ein Sieg her, um die Chancen auf den Meistertitel auch weiterhin zu wahren. Anpfiff ist wie gewohnt um 17:00 Uhr in der Sporthalle I.

Alle Spiele in der Übersicht:

9:00 Uhr: D-Jugend (w) – Wolgaster HV

11:00 Uhr: D-Jugend (m) – Stralsunder HV II

13:00 Uhr: Senioren- Stavenhagener SV

15:00 Uhr: Frauen – SV Warnemünde II

17:00 Uhr: 1. Männer – HSV Peenetal Loitz


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt