< Gute Ausgangslage für Rückspiel geschaffen
Dienstag 12. April 2016 13:19 Alter: 5 Monat(e)
Kategorie: Spielberichte Jugend
Von: Mayk Schulz

3 Siege für die SG Vorpommern


Ein äußerst erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Nachwuchshandballern der SG Vorpommern. 3 Spiele – 3 Siege so lautet die Bilanz. Dabei sind die D-Jugend-Jungs das Siegen schon gewohnt. Schließlich belegen die von René Kuhn trainierten Jungs den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga. Etwas weniger erfolgreich verlief die Saison dagegen bisher für die C-Jugend-Mädchen, denn sie konnten bisher noch keinen Sieg erringen. Damit ist aber nun Schluss denn endlich konnten sie die ersten beiden Punkte einfahren. Sichtlich erfreut äußerste sich Trainer Torsten Sitterlee nach dem Spiel: „Die Mädels haben heute endlich mal gezeigt, dass sie auch gewinnen können. Wir waren in dieser Saison schon so oft kurz davor. Umso mehr freue ich mich dass es nun endlich mal geklappt hat.“ In der MV-Liga gab es einen Sieg für die männliche B-Jugend. Damit beenden die Jungs die Saison mit einem Sieg. Leider ändert dies nichts mehr an der Tabellensituation, denn es fehlt ein Punkt auf den vorletzten Tabellenplatz.

Alle Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht:

D-Jugend (m): SG Vorpommern II - SG Vorpommern I 22:14
C-Jugend (w): SG Vorpommern - Bad Doberaner SV 18:16
B-Jugend (m): SG Vorpommern II - Schwaaner SV 30:23


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt