< HC-Handballer auswärts sieglos
Mittwoch 04. Oktober 2017 22:42 Alter: 104 Tag(e)
Kategorie: Spielankündigung
Von: Mayk Schulz

2 Tage Handball in Greifswald


Das erste lange Heimspielwochenende der neuen Saison steht für den HC Vorpommern-Greifswald und die SG Vorpommern auf dem Programm. Dabei werden die Spiele sowohl in der Mehrzweckhalle als auch in der Sporthalle I ausgetragen. Für die Frauen geht es am Samstagabend um die Behauptung der Tabellenführung in der Bezirksliga. Nach dem überaus erfolgreichen Start in die neue Spielzeit mit Siegen gegen Stralsund und Neubrandenburg, wollen die Damen auch gegen Stavenhagen unbedingt gewinnen, um ihre weiße Weste zu behalten. Und auch die Männer des HC Vorpommern-Greifswald wollen wieder in die Erfolgsspur zurück. Nach der Niederlage in Schwaan ist das Ziel, wieder ins Spiel zurückfinden: „Wir haben dort einfach nicht das zeigen können, wozu wir in der Lage sind. Hinzu kommt noch der längerfristige Ausfall von Linksaußen Volker Zirzow, der sich bei einer Abwehraktion 3 Finger gebrochen hat. Wir wollen nun gegen Empor Rostock II unbedingt wieder unsere Stärken zeigen und über eine solide Abwehr, temporeichen Handball zeigen“, gibt Trainer Thomas Krabbe die Marschroute für den Sonntagnachmittag vor.

Samstag 07.10.2017 – Mehrzweckhalle

10:30 Uhr: D-Jugend (w) – Bezirksliga
SG Vorpommern III – SG Grimmen/Loitz

12:00 Uhr: D-Jugend (m) – Bezirksliga
SG Vorpommern – Stavenhagener SV

13:30 Uhr: C-Jugend (m) – Bezirksliga
SG Vorpommern II – HV Altentreptow

15:30 Uhr: C-Jugend (w) – Bezirksliga
SG Vorpommern – SG Grimmen/Loitz

17:30 Uhr: Frauen – Bezirksliga
HC Vorpommern Greifswald – Stavenhagener SV

Sonntag 08.10.2017 – Sporthalle I

09:30 – 13:30 Uhr: E-Jugend (w) – Bezirksliga
Nachwuchsturnier

14:00 Uhr: B-Jugend (m) – MV-Liga
SG Vorpommern II – Fortuna Neubrandenburg

16:00 Uhr: Männer – MV-Liga
HC Vorpommern-Greifswald - HC Empor Rostock II


 

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt