< 1. Männer: Am Ende ging die Puste aus
Donnerstag 12. April 2018 12:45 Alter: 219 Tag(e)
Kategorie: Spielankündigung
Von: Mayk Schulz

HC-Männer mit Heimrecht


Nach der langen Osterpause geht es nun für die Handballer des HC Vorpommern Greifswald in die entscheidende Phase der Saison. In den letzten 3 Spielen der Saison geht es um jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Am Samstag um 17:00 Uhr treffen die Greifswalder dazu in der Sporthalle I auf die Reserve der Mecklenburger Stiere. Diese konnten die beiden letzten Punktspiele für sich entscheiden und haben nun mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Für die Hansestädter verliefen die letzten Spiele weniger erfolgreich, denn seit 5 Spielen konnte man nicht mehr punkten. Nun sieht Trainer Thomas Krabbe seine Männer in der Pflicht: „Jeder weiß worum es geht. Wir müssen unbedingt punkten um uns vom Abstiegsplatz fernzuhalten. Ich hoffe dass die Spieler diesen Druck nicht als Belastung ansehen, sondern als Ansporn, ihre beste Leistung zu zeigen. Im Hinspiel im Schwerin konnten wir einen großen Rückstand aufholen. Vielleicht können wir wieder zu unserer Heimstärke zurückfinden und das Spiel von Beginn an bestimmen.“ Bereits um 15:00 Uhr tragen die B-Jugend-Mädchen ihr Heimspiel gegen die Eintracht aus Rostock aus. 

Am Sonntag ist die Sporthalle I fest in der Hand der männlichen E-Jugend. Dann findet die Vorrunde zur Bestenermittlung des Landes statt. Die Greifswalder Jungs messen sich dabei mit Mannschaften aus Plau, Parchim und Rostock. Beginn der Vorrunde ist um 11:00 Uhr.


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt