< 1. Männer: Die nächste Punkteteilung!
Donnerstag 19. April 2018 12:59 Alter: 32 Tag(e)
Kategorie: Spielberichte 1. Männer
Von: Mayk Schulz

1. Männer reisen nach Grimmen


Für die Handballer des HC Vorpommern-Greifswald geht die MV-Liga Saison so langsam zu Ende. Zwei Spiele stehen für die 1. Mannschaft noch auf dem Programm. Am Samstag geht es zum letzten Auswärtsspiel um 18:00 Uhr nach Grimmen. Die Grimmener belegen nach einer durchwachsenen Saison und einem ausgeglichenem Punktekonto derzeit den 5. Tabellenplatz. Die Greifswalder haben aktuell den 10. Tabellenplatz inne, müssen aber noch um den Klassenerhalt bangen. Allerdings ist noch nicht ganz klar, wie viele Mannschaften tatsächlich absteigen, weiß Trainer Thomas Krabbe zu berichten: „Wir haben derzeit 2 Punkte Abstand zum vorletzten Tabellenplatz. Da im Moment noch nicht klar ist, ob es einen oder zwei Absteiger aus der Ostsee-Spreeliga gibt und ob es einen Aufsteiger aus der Verbandsliga geben wird, ist der geplante Klassenerhalt noch nicht sicher. Wir haben es aber selbst in der Hand unser Schicksal zu bestimmen. Dazu müssen aber auf jeden Fall zwei Punkte her. In Grimmen wird es aber sicher nicht einfach für uns. Die Halle ist immer gut gefüllt und die Heimstärke der Grimmener ist unumstritten. Dennoch werden wir sicher den Sieg nicht herschenken. Im Hinspiel konnten wir bereits zeigen, dass wir gegen Grimmen gewinnen können. Wenn es uns wieder gelingt die Grimmener nicht in ihr schnelles Tempospiel kommen zu lassen, dann können wir sicher die Partie lange offen halten. Meine Männer wissen auf jeden Fall worum es geht. An der Motivation wird es also auf keinen Fall scheitern.“ Während die Männer auswärts gefordert sind, wird auch in der Sporthalle I Handball gespielt. Mehrere Nachwuchsmannschaften der SG Vorpommern werden am Samstag und Sonntag auf Torjagd gehen.


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt