< 1. Männer: Überraschung in Grimmen blieb aus
Donnerstag 26. April 2018 22:20 Alter: 82 Tag(e)
Kategorie: Spielberichte 1. Männer
Von: Mayk Schulz

1. Männer: Saisonabschluss in der Mehrzweckhalle


Das letzte Spiel der Saison bestreiten am kommenden Samstag die MV-Liga-Männer des HC Vorpommern Greifswald. Die akut abstiegsgefährdeten Greifswalder treffen dazu um 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle auf den Ribnitzer HV. "Es ist ein alles oder nichts Spiel für uns." blickt Trainer Thomas Krabbe voraus. "Uns trennen 2 Punkte von einem Abstiegsplatz. Um den Kassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen, müssen unbedingt 2 Punkte her. Das wird aber nicht einfach, denn die Ribnitzer zählen zu den spielstarken Teams der Liga. Dennoch haben wir alles selber in der Hand, das rettende Ufer noch zu erreichen. Alle Spieler sind sich über die Brisanz dieser Begegnung im klaren. In den letzten Trainingseinheiten hat man deutlich spüren können, dass die Jungs heiß sind die Klasse zu halten." Etwas unklar ist allerdings im Moment noch, wie viele Mannschaften tatsächlich absteigen werden. Das hängt vom Verbleib der Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern in der Ostsee-Spree-Liga ab.


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt