< 1. Männer: Heimsieg zum Saisonabchluss
Mittwoch 23. Mai 2018 22:44 Alter: 55 Tag(e)
Kategorie: Spielankündigung
Von: Mayk Schulz

Bezirks-Final-Four in Sporthalle I


Die lange Handballsaison 2017/2018 geht nun auch für die Männer des HC Vorpommern-Greifswald langsam zu Ende. Während die 1. Männermannschaft sich bereits von der langen MV-Liga-Saison erholt, ist die 2. Männermannschaft nochmal gefordert. Als Ausrichter des diesjährigen Bezirkspokalfinales sind sie am Sonntag (27.05.2018) in der Sporthalle I gefordert. Beim sogenannten Bezirks-Final-Four treten Mannschaften aus Loitz, Altentreptow, Stavenhagen und der HC an. Um 10:00 Uhr startet das erste Halbfinale zwischen Altentreptow II und Loitz III. Um 12:00 Uhr ist dann der HC Vorpommern-Greifswald II gegen Stavenhagen II gefordert. Mit den Stavenhagenern gibt sich der frischgebackene Bezirksligameister ein Stelldichein in der Sporthalle I. Diese Partie verspricht Spannung pur, denn in den beiden letzten Spielen gegeneinander fiel die Entscheidung immer in der Schlusssekunde. Leider jeweils zu Ungunsten der Hansestädter, denn man unterlag immer mit einem Tor Unterschied. Das wollen die Greifswalder diesmal unbedingt verhindern, denn nur so ist der Einzug ins Finale möglich. Das Spiel um den Platz 3 beginnt um 14:30 Uhr. Die Pokalentscheidung fällt dann ab 16:30 Uhr. Man darf gespannt sein, ob die Greifswalder in diesem Jahr den Einzug ins Finale schaffen und am Ende vielleicht sogar den Pokal in die Höhe reißen dürfen.


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt