< SG Vorpommern bei den Ostdeutschen Meisterschaften
Samstag 28. Juli 2018 13:19 Alter: 82 Tag(e)
Von: Mayk Schulz

Nachruf


In der vergangenen Woche erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Trainer, Schiedsrichter, Jugendwart, Freund und Vorstandsmitglied Torsten „Toto“ Lange verstorben ist. „Diese Nachricht hat unseren Verein und mich persönlich hart getroffen“ äußerte sich Vereinspräsident Dieter Kehring überaus emotional. „Unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Familie. Mit Toto ist ein Mensch von uns gegangen, der in den letzten Jahren sein gesamtes Engagement in den Sport gesteckt hat. Ich kannte Toto schon seit über 30 Jahren. Er war eines der prägenden Gesichter des Greifswalder Handballsports. Sowohl die Gründung der Handball SG Greifswald als auch der Übergang zum HC Vorpommern-Greifswald wurde maßgebend durch ihn ins Leben gerufen. Besonders die Jugendarbeit lag ihm immer am Herzen. So sind die sportlichen Erfolge der letzten Jahre ihm zu verdanken, denn mit der SG Vorpommern, und der damit verbundenen Kooperation mit den HSV Insel Usedom, wurden auch wieder Titel im Greifswalder Handball errungen. Aber eigentlich wissen wir ja alle, dass für Toto der Leistungsgedanke nicht im Vordergrund stand. Ihm war es immer viel wichtiger, den Kindern den Spaß am Sport zu vermitteln und überhaupt durch geeignete Trainingsmöglichkeiten zu ermöglichen. Nun heißt es für uns die Projekte weiter zu führen, die er ins Leben gerufen hat. Ihm hätte sicher am Herzen gelegen, dass der Handball weiter durch die Halle fliegt, auch wenn er nun leider nicht mehr dabei sein kann. Die Lücke die er hinterlässt wird aber nur schwer zu schließen sein.“


Wir wünschen seiner Familie und Freunden in diesen Tagen die nötige Kraft, um diesen schweren Schicksalsschlag zu verarbeiten.


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt