< Vorbereitungsturnier am 25.08.2018 in der Mehrzweckhalle
Montag 27. August 2018 08:11 Alter: 52 Tag(e)
Kategorie: Spielberichte 1. Männer
Von: Dominic Dehne

1. Greifswald–Cup geht nach Stralsund


Stralsunder HV II gewinnt die erste Ausgabe des Greifswalder Herrenhandballturniers

Am Sonnabend den 25.08.2018 hat die erste Männermannschaft des HC Vorpommern – Greifswald zur ersten Ausgabe des Greifswald – Cup geladen. Der Einladung zum Vorbereitungsturnier folgten die Mannschaften des VfV Spandau (OOS), Stralsunder HV II (MV-Liga) und des HV Altentreptow (Verbandsliga). 

Im ersten Spiel des Tages trafen die Hausherren auf die Mannschaft aus Altentreptow. Nach einer unkonzentrierten Leistung musste man sich mit 14:18 geschlagen geben. „Bereits im ersten Spiel sah man, dass die Mannschaft noch nicht eingespielt ist und dass es noch einige Abstimmungsprobleme mit unseren Neuzugängen abzustellen gilt“, resümierte Trainer Krabbe nach dem Spiel.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen den Ligakonkurrenten aus Stralsund. In der ersten Halbzeit gingen beide Mannschaften ein sehr hohes Tempo. Gerade den Hausherren gelangen viele gute Aktionen im Angriffsspiel, aber besonders in der Rückwärtsbewegung agierten die Boddenstädter oft zu langsam. Nach einer schwächeren 2. Halbzeit ging das Spiel mit 18:21 verloren.

Im letzten Spiel des Turniers traf die Mannschaft von Krabbe auf die Auswahl vom VfV Spandau. Bei den Hausherren war klar zu erkennen, dass die Kräfte aushingen und man das Tempo der höherklassigen Berliner nicht mitgehen konnte. Bereits zur Halbzeit lag die Mannschaft von Thomas Krabbe mit 8:18 zurück. In der zweiten Hälfte nahmen die Berliner etwas Tempo heraus und gewannen  mit 14:25. 

„Insgesamt müssen wir ehrlich feststellen, dass wir nicht eingespielt sind. Wir hatten zu wenig Einheiten, in denen alle Spieler dabei waren und dementsprechend haben wir besonders im Angriff noch viele Abstimmungsprobleme. Auch in der Abwehr müssen wir robuster Arbeiten als heute, um weniger einfache Tore zuzulassen. Nichts desto trotz waren auch schon viele gute Ansätze zu erkennen, auf denen wir bis zum Saisonstart aufbauen können“, fasste Trainer Krabbe das Turnier zusammen. 

„Leider war die Planung etwas kurzfristig und so konnten wir nur 3 Mannschaften begrüßen, aber im Allgemeinen war das Turnier eine feine Sache, die wir fortsetzen wollen“, sagte HC Vorsitzender Dieter Kehring bei der Siegerehrung, bevor er der Mannschaft des Stralsunder HV II die Pokal des Turniersiegers überreichte.   

Ergebnisse im Überblick:

HC V.-G. 14:18 HV AT

SHV II 18:17 VfV Spandau

HC V.-G. 18:21 SHV II

VfV Spandau 19:16 HV AT

SHV II 20:11 HV AT

HC V.-G. 14:25 VfV Spandau


 

Spenden

Foto-Service

Sponsoren

Projekte

Kontakt